Fortbildung 5. – 9. Juli 2020 in der Uckermark: Eine fünftägige Bogenreise zu mir selbst

Bogenschießen in der UckermarkBerlin, 31. Dezember 2019 | Nach unserer gelungenen Premiere in diesem Jahr bieten wir auch für 2020 wieder ein Fortbildungsseminar mit Bogenschießen und systemischer Beratung.

Wir begeben uns vom 5. bis 9. Juli fünf Tage lang auf eine gemeinsame Selbsterkundungsreise,
bei der Haltung, Achtsamkeit und Selbstermächtigung die drei tragenden
Säulen unseres Tuns sind.

Ziel der Fortbildung ist es, das Thema Veränderung auf persönlicher Ebene im eigenen Erfahren zu reflektieren, um anschließend nachhaltige Interventionen eigenverantwortlich anstoßen zu können.

Weitere Informationen gibt es unter https://bogenakademie.de/fortbildung/.
Bewerbungen unter info@bogenakademie.de