Haltung, Achtsamkeit & Leichtigkeit | Mit der Bogenakademie ins neue 2019!

Berlin, 6. Januar 2019 | Liebe Bogenfreundinnen & Bogenfreunde! Haltung, Achtsamkeit und Leichtigkeit… das ist es, was wir euch für das neue Jahr wünschen und was auch der Schwerpunkt unserer Arbeit sein wird. Denn wie sonst sollen wir mit den Herausforderungen umgehen, die uns tagtäglich begegnen, umtreiben oder auch inspirieren. Wer schon am frühen Morgen leicht sein möchte, kann damit bereits am 9. Januar um 7:00 Uhr mit unserem neuen Format „Wake-up mit dem Bogen“ beginnen (siehe Kalender).

Im letzten Jahr waren wir auf Leadership-Journeys, Change-Camps, Offsite-Seminaren, Strategietagen und auf den Berlin Change Days zum Thema Courage und Corporate Activism unterwegs. Wer dazu mehr erfahren möchte, kann immer mal wieder unseren News-Blog besuchen.

The Time is Come: Wir haben mit Performance Künstler*innen an ihrer Produktion „The Time Is Come“ gearbeitet – dessen Deutschland-Premiere am 17. und 18. April im HAU zu sehen sein wird -, haben uns im Rahmen der Floating University mit Visionen urbaner Praxis beschäftigt und haben uns auf dem Kongress „Agile Triple Jump“ mit dem Thema Agilität befasst.

Das neue Jahr begrüßten wir in unserer offenen Bogengruppe mit unserem traditionellen Bogenritual. Das heißt: Auch wir sind jetzt in 2019 angekommen und laden alle ein, sich von dem inspirieren zu lassen, was das Bogenjahr 2019 bereit hält.

Unser Tipp: Wir legen euch/Ihnen unser besonderes Bogen-Retreat im Juni im Brandenburgischen ans Herz und verraten etwas über unser neues Konzept, an dem wir gerade arbeiten…

Mit herzlichem Bogengruß von eurer/Ihrer Annette (Birkholz)

****************************************************

NEU | #Wake-up Bogenschießen
Meditatives Morgenritual

Was könnte es Schöneres geben, als den Tag in aller Ruhe und Konzentriertheit mit einem Pfeilschuss zu beginnen und in dieser Haltung den täglichen Menschen und Dingen zu begegnen, die da auf uns warten.

Die Premiere mit Sylvie Balloffet findet schon diese Woche am Mittwoch, den 9. Januar um 7:00 Uhr in den stillen Räumen der Tanzschule Maxixe in Berlin Kreuzberg statt. Alle Bogenschieß-Levels willkommen.

Mittwochs von 07:00 Uhr – 8:30 Uhr,
9.1., 13. + 20.2., 13.3., 17 + 24.4.
Zur Anmeldung geht es hier

Kosten: € 30 / ermäßigt € 15

******************************************************

NEU | #Fortbildung 19. – 23. Juni
Bogenretreat mit NLP Elementen und systemischer Beratung

Gemeinsam mit meinem geschätzten Kollegen Gábor Hofmeister (NLPler und langjähriger Bogenschütze) biete ich im Sommer ein Fortbildungsretreat der besonderen Art in Brandenburg an: Mit dem Bogen, NLP-Elementen und mit begleitender systemischer Beratung gehen wir auf eine gemeinsame Selbsterkundungsreise, bei der Haltung, Achtsamkeit und Selbstermächtigung die drei tragenden Säulen unseres Tuns sein werden. Zielgruppe sind Führungskräfte und Menschen, die sich und andere bewegen möchten.

Voraussichtliche Kosten: € 1.200,00 zuzüglich MwSt sowie Übernachtung und Verpflegung
Min. 6 TN, max. 12 TN

Bewerbung und weitere Informationen

******************************************************

BÜHNE | #The Time Is Come
Eine grandiose Produktion (u.a. auch mit Bogenschießen)

Die bekannten Performance-Künstler*innen Sarah Thom, Mat Hand und Jude Thom beschäftigten sich bei ihrer neuen Produktion mit dem Thema Loslassen in allen Lebensbereichen und Variationen (die Bogenakademie unterstützte dabei den Bogen-Prozess). Ihr eindrucksvolles „The Time Is Come“, mit dem sie 2018 in Großbritannien tourten, kommt am 17. und 18. April 2019 im HAU 2 Studio auf die Bühne. Und damit auch der Bogen! Wer sich wirklich etwas Gutes tun möchte, sichert sich rechtzeitig eine Karte.

******************************************************

DEMNÄCHST | #Lifelong Learning
Archery meets Theory U

Auch wir sind neugierig und wollen immer weiter lernen. Und so bilden wir uns dieses Jahr beim Presencing Institute fort und planen nach der Sommerpause, ein neues Modul anzubieten, bei dem wir die Ansätze der Theory U von Otto Scharmer mit dem Intuitiven Bogeschießen verweben. Stay Tuned!

******************************************************

NEU | #Langbögen zu kaufen
Handgebaut und vor Ort
Zukünftig gibt es direkt nach den Workshops in der Bogenakademie die handgebauten Langbögen zu kaufen, mit denen wir bei den Workshops auch schießen. Also ausprobieren und gleich mitnehmen für 120,00 netto.