Danke für das Vertrauen und die gemeinsame Zeit – und allen einen guten Schuss ins 2018!

Das Bogenjahr war ein gutes: Nachhalten und Nachspüren…

Berlin, 18. Dezember 2017 | Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns mit Bogen-Reisen quer durch die Republik und über die Grenzen Deutschlands hinaus: Change Camps, Führungskräfteseminare, Azubi Programme, Gesundheitstage, Strategie Wochenenden, Leadership-Journeys, Einzelcoachings, Tanztheaterprojekte – und nicht zu vergessen die fortlaufenden offenen Bogengruppen in Berlin. Wir haben es geliebt, waren mit Leidenschaft dabei und hoffen, mit Hilfe des Bogens viel bewegt zu haben.

Auch wenn der Bogen uns immer wieder ins Hier und Jetzt zurück holt und wir beim Schießen das Innehalten und Reflektieren lernen, so ist jetzt für uns – die den Raum halten – auch die Zeit des Nachhaltens und des Dankes gekommen, um neue Kraft und Inspiration für ein neues Jahr zu sammeln.

Wir danken allen KundInnenen, Mitwirkenden, FacilitatorInnen für das Vertrauen und die gemeinsam verbrachte Zeit und verneigen uns vor den gemeinsamen Ergebnissen.

Herzlichst,

Annette Birkholz