Fortbildungen

Trainerfortbildung und Intuitives Bogenschießen
Fortbildung Intuitives Bogenschießen

Fortbildungsseminare mit dem Bogen

Wir bieten systemisches Fortbildungseminare mit dem Bogen an, die sich an Führungskräfte, PersonalerInnen und HR-Experten richtet. Nach Absprache können sich auch interessierte Einzelpersonen bewerben.

Ziel ist es, das Thema Veränderung auf persönlicher Ebene im eigenen Erfahren zu reflektieren, um dann den systemischen Blick auf das eigene Unternehmen bzw. die eigene Organisation zu schärfen und anschließend nachhaltige Interventionen eigenverantwortlich anstoßen zu können. Dabei verschränken wir praktische Bogenübungen mit systemischen Coaching- und Beratungsformaten sowie Aufstellungselementen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 030.36467321

AUSGEBUCHT BERLIN | 1. und 2. Juli 2017, jeweils 9-17 Uhr:
Gestaltung von Führung in Veränderungsprozessen
Der Bogen als systemischer Spiegel in Zeiten von Unsicherheit

Kosten:
Unternehmen:    1.400,00 EUR / Frühbucherrabatt: 1.200,00 EUR (Preise inklusive 19% MwSt)

Selbstzahler:    1.100,00 EUR / Frühbucherrabatt: 900,00 EUR (Preise inklusive 19% MwSt)
Im Preis enthalten sind sämtliche Kaffeepausen mit kleinem Buffet sowie alle Seminarunterlagen.
Teilnehmerzahl: mindestens 6 Personen, maximal 10 Personen.
Der F
rühbucherrabatt für Berlin gilt bis zum 1. Mai 2017

——————————————————————————————————————————————

NOCH 5 PLÄTZE KARLSRUHE | 14. und 15. Oktober 2017, jeweils 9-17 Uhr
Gestaltung von Führung in Veränderungsprozessen
Der Bogen als systemischer Spiegel in Zeiten von Unsicherheit

Kosten:
Unternehmen:    1.500,00 EUR / Frühbucherrabatt: 1.300,00 EUR (Preise inklusive 19% MwSt)

Selbstzahler:    1.200,00 EUR / Frühbucherrabatt: 1.000,00 EUR (Preise inklusive 19% MwSt)
Im Preis enthalten sind sämtliche Kaffeepausen mit kleinem Buffet sowie alle Seminarunterlagen.
Teilnehmerzahl: mindestens 6 Personen, maximal 10 Personen.
Der F
rühbucherrabatt für Karlsruhe gilt bis zum 1. Juli 2017

Durchführung: Annette Birkholz, systemische Beraterin, Coach und Bogenschützin

——————————————————————————————————————————————

VORANKÜNDIGUNG BERLIN | 17. bis 19. Januar 2018, jeweils 9-17 Uhr
Penthesilea und Co | Gestaltung von weiblicher Führung in Veränderungsprozessen
Wir folgen Veränderungsprozessen jener universellen Storyline, die wir aus Mythen, Filmen und Games kennen. Sie gilt für uns persönlich ebenso wie für unser Team oder unsere Organisation. Mit Pfeil und Bogen auf den Spuren Penthesileas in Verbindung mit anderen systemischen Methoden erkunden Sie Ihren ganz persönlichen Führungsstil, mit dem Sie Ihren Prozess – sei es auf persönlicher oder organisatorischer Ebene – bis zum gelungenen Abschluss gestalten können. Dabei üben Sie sich im souveränen und im intuitiven Umgang mit Ungewissheit und Komplexität.

Kosten:
Unternehmen:    1.900,00 EUR / Frühbucherrabatt: 1.700,00 EUR (Preise inklusive 19% MwSt)

Selbstzahler:    1.500,00 EUR / Frühbucherrabatt: 1.200,00 EUR (Preise inklusive 19% MwSt)
Teilnehmerzahl: mindestens 6 Personen, maximal 12 Personen.
Der F
rühbucherrabatt  gilt bis zum 1. November 2018

Durchführung: Annette Birkholz, systemische Beraterin, Coach und Bogenschützin und Nina Trobisch, Dramaturgin und systemische Beraterin