Teambuilding

Teambuilding und Intuitives Bogenschießen
Teambuilding und Intuitives Bogenschießen

Intuitives Bogenschießen beim Teambuilding

Intuitives Bogenschießen ermöglicht nicht nur einschneidende persönlichkeitsbildende Erlebnisse für Einzelpersonen oder beim Führungskräftetraining, sondern ist ein ebenso starkes Teambuilding Instrument, um unterschiedlichste Teamqualitäten wachsen zu lassen.

Der Prozess beim Teambuilding mit dem Bogen

Sobald die Teams ihren eigenen Pfeil gebaut, die Handhabung von Pfeil und Bogen gelernt und ihre ersten Pfeile abgegeben haben, beginnt der eigentliche Prozess. Daher sind unsere Seminare auch für Gruppen und Teams geeignet, die das intuitive Bogenschießen schon in Form eines Outdoor Incentives kennengelernt haben.

Reflexion2Reflexion1Mit unserer Bogentransfer Methode ermöglichen wir es Teammitgliedern, sich mit ihrer individuellen Rolle innerhalb des Teams und der Teamdynamik auseinander zu setzen. Dabei reflektieren wir die Erfahrungen beim Schießen mit jeweils passenden Coachingübungen und erarbeiten den Transfer innerhalb der Teamarbeit.

In einem letzten Schritt wird der Transfer in konkreten Teamsituationen simuliert und systemisch aufgearbeitet.

Am Ende jedes Teambuilding Seminars steht der gemeinsame identitätsbildende Schuss. Die Pfeile dieses letzten Schusses werden zielsicher und ohne Ansage zeitgleich auf die Scheibe treffen. Das ist nur dann möglich, wenn das Team sich vorher so optimal aufeinander abgestimmt hat und miteinander in Kontakt geht, dass alle gruppendynamischen „Störfaktoren“ beseitigt sind.

Mittels der Bogentransfer Methode in Verbindung mit mentalen Schießübungen und Zen Elementen wird die Konzentration so aufgebaut, dass das Team schließlich in einem gemeinsamen Atemzug auf das Ziel schießt und trifft.

Das Themenspektrum, das sich mit dieser Teambuilding Methode nachhaltig bearbeiten lässt, ist weit gefächert. Deshalb sind unsere Seminare auf die jeweilige Zielgruppe oder das gewünschte Format maßgeschneidert und werden in enger Abstimmung mit dem Kunden entwickelt.

Unanbhängig von den zu bearbeitenden gruppenspezifischen Themen ermöglicht die  unmittelbare Rückmeldung beim intuitiven Schießen zusätzliche gemeinsame Erfahrungen:

  • Ziele vereinbaren und gemeinsame Erfolge erzielen
  • Geduld üben
  • Achsamkeit gegenüber sich selbst und gegenüber der Gruppe entwickeln
  • Herausforderungen annehmen
  • Stakeholder mitnehmen
  • optimale Lösungen im Team erarbeiten
  • schwächere Teammitglieder motivieren und mitnehmen
  • Identifikation mit dem Team