Tagesworkshop an der Havel

BogenReflexionen ist ein intimes Format, das unseren Schüler*innen und Klient*innen die Möglichkeit gibt, sich noch intensiver mit dem auseinanderzusetzen, was der Bogen in uns berührt. Es ist für diejenigen gedacht, die aufkommenden Gefühlen nachgehen möchten, die sich beim Umgang mit Pfeil und Bogen besonders deutlich zeigen. Wir begeben uns mit Gleichgesinnten in einem sicheren Raum auf die Suche nach der Ursache der eignene Muster.

Gleichzeitig entdecken wir neue Kraftquellen, die uns beim Erreichen unserer Ziele unterstützen. Wir verknüpfen die neuen Erkenntnisse mit Körperankern, damit wir auch in Zeiten von Unsicherheiten unmittelbaren Zugriff darauf haben und eine echte Transformation einleiten können.

 

Maximale TN Zahl: 12 Personen (mehr TN*innen können wir leider für dieses Format nicht aufnehmen)
Kosten: 120,00 EUR inklusive MwSt.
Datum: Sonntag, 12. September 2021
Dauer: (10 Uhr – 17 Uhr) LEIDER AUSGEBUCHT! Nächster Termin folgt.
Referentin: Annette Birkholz (Systemische Coachin und Beraterin)
Zur online Buchung geht es hier

Organisatorisches:

  • Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und ein Notizbuch mitbringen.
  • Wir beginnen den Tag mit Kaffee/Tee und Früchten.
  • Ein Pausenbuffet und kalte Getränke werden gestellt.
  • Selbstversorgung für das Picknick (MIttagspause) bitte mitbringen.

Anfahrt:
Ab S-Bhf Wannsee gibt es eine Fähre, mit der die Reise nach Kladow schon beginnt.
Nähere Informationen nach Anmeldung